„Warten
Sie nicht auf
bessere Zeiten.“

Coaching

Mit Coaching Entwicklung fördern

Makomm Coaching
Die eigenen Stärken aktivieren, authentischer auftreten, persönliche Ziele wieder klar vor Augen sehen, achtsam und mit Wertschätzung kommunizieren, neue Herausforderungen bewältigen – mit einem Coaching bringen Sie frischen Wind in Ihren beruflichen Alltag und beleben das Miteinander in Ihren Beziehungen.

Warten Sie nicht auf bessere Zeiten!

Ein Coaching bringt Klarheit in viele Themen:

  • Stress, Konflikte, Krisen, Veränderungen
  • Bewerbung und Eigen-PR
  • Wiedereinstieg, Neuorientierung, Karriereentwicklung

Wertschätzung, Vertrauen und Diskretion

Ob Sie einen neuen Arbeitgeber suchen, sich im Unternehmens neu positionieren möchten oder Konflikte klären, Kommunikation in der Zusammenarbeit verbessern oder Stress bewältigen möchten – ich begleite Sie in all Ihren beruflichen Entwicklungsprozessen.

Als Coach fördere ich Ihre Fähigkeit, sich selbst zu helfen. Ohne eine Lösung vorzugeben, unterstütze ich Sie bei der Suche nach neuen Zielen. Gemeinsam und mit Hilfe verschiedener Methoden reflektieren Sie Ihre aktuelle Situation, formulieren und überprüfen Ziele, kreieren Visionen, analysieren Konflikte, stärken Ressourcen und erarbeiten sich Handlungsalternativen und Gestaltungsräume.

Ein Coaching ist ein zeitlich begrenzter Begleitungsprozess und dauert in der Regel 6 bis 10 Sitzungen zu je 1,5 bis 2 Stunden.

Mein Angebot für Sie

  • Ein kostenfreies Erstgespräch
  • Verlässliches, transparentes Angebot mit vereinbartem Zeitrahmen
  • Verbindliche „Spielregeln“ im psychologischen Vertrag mit Zielen, Themen und Vorgehensweise
  • Vielfalt an Methoden und Interventionen – passend zu Ihrem Anliegen
  • Ein Folgekontakt nach Abschluss des Prozesses sichert den Transfer in den beruflichen Alltag
Kennenlern-Termin buchen

Meine Klient:innen sind zufrieden!

Führungsverantwortung stärken und Entwicklungsfelder gestalten

Als Fachbereichsleiterin einer großen kreisangehörigen Kommune ist mir durch die Coronapandemie nochmal sehr deutlich geworden, dass Veränderung Alltag ist. Mehr denn je sind flexible Lösungen und Service von der Verwaltung gefragt. Auch erweiterte sich mein eigener Verantwortungsbereich innerhalb der Verwaltung. Mir war es daher ein wichtiges Anliegen, mit einem persönlichen Coaching mein Wertesystem und meine Führungsrolle zu reflektieren. Auch reizte es mich, neue Entwicklungsfelder zu gestalten. Frau Arlinghaus unterstützte mich in diesem Prozess, klarer und präziser meine Anliegen zu identifizieren. Mit gezielten Fragen und Denkanstößen kamen so wichtige Themen und Knackpunkte ans Licht. Aus der eigenen Rolle herauszutreten, das stärkte mich nicht nur persönlich sondern festigte ebenso meine Führungsverantwortung gegenüber meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die intensiven Coachingsitzungen waren mir wichtige Kraftquelle in meinem Führungsalltag.

Wiebke Gehrke, 44 Jahre, Dipl. Verwaltungsbetriebswirtin, Fachbereichsleiterin Schulen, Soziales, Migration und Integration, verantwortlich für 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter