„Nur wer
wirklich zuhört,
sieht auch mit
dem Herzen gut.“

Über mich

Ich grüße dich! Ich bin Michaela und Kommunikation ist meine Leidenschaft.

Als Coach, Trainerin, Journalistin und Bloggerin berate und begleite ich Unternehmen und Menschen darin, erfolgreich und wirkungsvoll zu kommunizieren. Ein freundliches und wohlwollendes Miteinander liegt mir dabei besonders am Herzen. Ich bin neugierig und interessiert an neuen Themen und freue mich über Menschen, die etwas bewegen möchten und bereit sind, dafür neue Wege zu gehen.
Ich bringe also ein breites Spektrum an Lebens- und Berufserfahrung in meine Arbeit mit ein. Das macht mich flexibel, optimistisch und tatkräftig.

Was ich liebe, was mich berührt und bewegt

  • Ich bin fest davon überzeugt, dass wir mehr weibliche Werte in unserer Welt brauchen. Für eine Zukunft im Miteinander und Gemeinschaft, im Frieden und zum Wohle aller Wesen und wieder im Einklang mit der Natur und ihren Ressourcen.
  • Ich schreibe für mein Leben gern, als gäb`s kein Morgen mehr. Unzählige Schreibbücher füllen Jahr für Jahr meine Regale. Ich dokumentiere Ideen, Konzepte, Erlebnisse, Wissenswertes, Notizen, Erfolge, Herausforderungen, Empfehlungen. Seit fast 30 Jahren schreibe ich für meine Kunden. Erst vor 2019 begann ich, aus reiner Freude zu schreiben. Heute blogge ich wöchentlich über Themen, die mir gefallen – blog like nobody`s reading.
  • Ich liebe es, zu lauschen und mit ganzen Herzen und wachem Geist meinen Kunden zuzuhören. Mich einfühlen in ihre Visionen, Werte, Ziele, mit den richtigen Fragen das Einzigartige erkunden – das berührt mich.
  • Ich steige leidenschaftlich gern tief in Prozesse ein. Im Coaching, Training und in Workshops begleite ich Führungskräfte, Mitarbeiter:innen und Menschen, die sich persönlich entwickeln wollen. Es sind die Aha-Erlebnisse, das Sehnen nach Erkenntnis und das spürbare Wollen, das mich tief erfüllt.

Du hast ein Anliegen? Lass uns ins Gespräch kommen und ich erzähle dir mehr über mich und meine Arbeitsweise.

BUCHE JETZT EINEN KOSTENFREIEN KENNENLERN-TERMIN

Frau steht vor Flipchart und blickt in die Kamera“Meine Überzeugung ist, dass im Menschen die Sehnsucht nach neuen Erfahrungen sowie dem Streben nach Wandel und Entwicklung natürlich angelegt ist. Andererseits suchen wir nach Sicherheit, Schutz, Ordnung. Das sind existenzielle Bedürfnisse, die je nach Wertigkeit mehr oder weniger dazu führen, zu verharren und das Alte um jeden Preis zu bewahren oder eben Neues zu wagen. Entwicklung geschieht nur, wenn wir das Alte loslassen.” Michaela Arlinghaus

Schau dir meine Social-Media-Profile an!

Meine Coaching-Klient:innen sind zufrieden!

Profilfoto Frau

Führungsverantwortung stärken und Entwicklungsfelder gestalten

“Als Fachbereichsleiterin einer großen kreisangehörigen Kommune ist mir durch die Coronapandemie nochmal sehr deutlich geworden, dass Veränderung Alltag ist. Mehr denn je sind flexible Lösungen und Service von der Verwaltung gefragt. Auch erweiterte sich mein eigener Verantwortungsbereich innerhalb der Verwaltung. Mir war es daher ein wichtiges Anliegen, mit einem persönlichen Coaching mein Wertesystem und meine Führungsrolle zu reflektieren. Auch reizte es mich, neue Entwicklungsfelder zu gestalten. Frau Arlinghaus unterstützte mich in diesem Prozess, klarer und präziser meine Anliegen zu identifizieren. Mit gezielten Fragen und Denkanstößen kamen so wichtige Themen und Knackpunkte ans Licht. Aus der eigenen Rolle herauszutreten, das stärkte mich nicht nur persönlich sondern festigte ebenso meine Führungsverantwortung gegenüber meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die intensiven Coachingsitzungen waren mir wichtige Kraftquelle in meinem Führungsalltag.”

Wiebke Gehrke, 44 Jahre, Dipl. Verwaltungsbetriebswirtin, Fachbereichsleiterin Schulen, Soziales, Migration und Integration, verantwortlich für 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Und sonst so? Ein breites Spektrum an Lebens- und Berufserfahrung fließt in meine Arbeit mit ein. Das macht mich flexibel, optimistisch und tatkräftig.

  • Ich arbeite in meiner Selbstständigkeit als Journalistin und PR-Fachfrau für soziale Einrichtungen, gebe Seminare und Trainings für Führungskräfte, coache Menschen, die sich beruflich und persönlich weiterentwickeln möchten und praktiziere weibliche Spiritualität.
  • Ich bin nicht als Expertin für Kommunikation geboren und war in den letzten Jahrzehnten in vielen Feldern unterwegs: als pädagogische Mitarbeiterin, Taxifahrerin, Kellnerin, Hostess, Festival-Ordnerin, Tischlerin, freie Journalistin bei der Lokalzeitung und –radio, Eisverkäuferin, Verkosterin, Fotografin, Marketingfachfrau, Trainerin, Mutter, Oma, Ehrenamtliche, Spirituelle.
  • Ich glaube zutiefst daran, dass wir für eine lebensbejahende Zukunft mehr weibliche Qualitäten im Miteinander und in der Welt brauchen. Geprägt durch ein männlich dominiertes Denken und Handeln orientierten wir Frauen uns zu lange an Werten wie Macht, Fortschritt, Wachstum, Wettbewerb. Es wird Zeit für einen Wertewandel. Meine Vision: Frauen erwecken ihre Urweiblichkeit und bringen die Welt wieder ins Gleichgewicht.
  • Ich unterstütze taffe, selbstbewusste Frauen, die aus ihren angepassten Lebensentwürfen herausgewachsen sind, bei der Suche nach ihren Werten und Visionen. Frauen, die mehr vom Leben erwarten und in der Welt einen Unterschied machen wollen. Frauen, die endlich Ja zu sich sagen und ihren wahrhaftigen Werten folgen wollen.

30 Jahre Erfahrung und Wissen

  • Seit 2006 coache ich Führungskräfte, Soloselbstständige und Einrichtungsleiter:innen in ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung. Seit 2017 prüfe ich Führungskräfte, die in den gehobenen Dienst aufsteigen möchten und einen Nachweis ihrer Qualifizierung erbringen müssen; meine Themen sind dabei Führungskompetenz und Change Management.
  • Ich bin zertifiziert als Coach (2006) an einer vom Deutschen Bundesverband Coaching (DBVC) anerkannten Ausbildungsstätte (Rauen und Steinhübel, Nordwestdeutsche Akademie für wissenschaftlich-technische Weiterbildung, NWA).
  • Seit 2002 gebe ich Seminare, Trainings und Workshops zu den Themen Kommunikation, emotionale Kompetenz, Veränderung, persönliche Entwicklung, Werte. Das waren in etwa bis zu 100 Teilnehmer:innen pro Jahr.
  • Ich bin seit 2005 selbstständig als Kommunikationsberaterin, Journalistin, Coach und Trainerin.
  • Magister-Studium: Kommunikationswissenschaften, Psychologie, Germanistik, Politik an der WWU Münster.
  • Seit 1990 arbeite ich als Journalistin und PR-Fachfrau.
Michaela Arlinghaus

Fun Facts über mich

  • Vor meiner Selbstständigkeit war ich als Angestellte PR-Referentin in einem Chemiekonzern, im Theater, beim städtischen Presseamt, bei einem katholischen Verband, in einer caritativen Einrichtung und einem Nachhilfeinstitut. So richtig wohlgefühlt habe ich mir tatsächlich nur in der Verbändearbeit und insbesondere als Selbstständige.
  • Mit meiner Tochter bin ich neunmal für drei Wochen mit dem Auto nach Portugal gefahren. Wechselnde Besetzung. Das erste Mal in einem umgebauten Krankenwagen. Drei Frauen und fünf Kinder. Ein anderes Mal fehlten uns die Mitfahrer:innen; so rief meine 12-jährige Tochter kurzerhand bei 1LIVE an und fragte den Redakteur, ob er nicht einen Aufruf machen könne.
  • Ich bin meinem Geburtsort sehr treu. Geboren bin ich Münster. Als junge Frau lebte ich für zwei Jahre in Berlin, dort ist meine Tochter geboren. Nun lebe ich wieder in Münster. Meine Tochter hat ihre Geburtsstadt vor einigen Jahren (wieder) für sich entdeckt und hat dort einen neuen Lebensabschnitt begonnen. Sie ist heute Mutter eines gesunden Jungen.
  • Amrum im Winter – ein Traum. Ich war dort im Februar zur Mutter-Kind-Kur. Es war bitterkalt. Meterhoch der Schnee. Teilweise ist der Fährverkehr eingestellt worden. Mir sind in dieser Zeit alle Wasserleitungen zu Hause eingefroren. Ich fand es so toll auf der Insel, dass ich mir einen Job gesucht habe. Marie hatte noch Zeit bis zur Einschulung und ich wartete auf einen Studienplatz. Und so verbrachten wir ein gutes halbes Jahr auf meiner Lieblingsinsel.
MEHR FUN FACTS FINDEST DU HIER

Lass uns in Kontakt bleiben – trag dich für meinen Newsletter ein!

Ich schreibe für Führungsfrauen, Geschäftsführerinnen, Selbstständige und Menschen, die ihre (weiblichen) Werte erforschen und ihren Wesenskern sichtbar machen möchten. Damit folge ich meiner Vision, dass mehr weibliche Werte in uns Menschen die Welt wieder ins Gleichgewicht bringen.

Mit meinen Inhalten möchte ich Menschen inspirieren sowie eine nahe und persönliche Beziehung zu meiner Community pflegen. Impulse und Neuigkeiten aus meinem Business, Expertenwissen zum Thema persönliche Entwicklung, Emotionen, Werte, Selbstermächtigung, verfeinert mit einer Prise „Zukunft ist weiblich“.

“Wandel geschieht ständig, die Frage ist, ob du handelst oder eben nicht”

Ja, ich will! Newsletter 2 Mal im Monat

Impulse, Neuigkeiten, Persönliches über Werte, Emotionen, persönliche Entwicklung mit einer Prise "Zukunft ist weiblich".