28+ Empfehlungen, Inspirationen und Tipps aus meinem Netzwerk

von | 5 Nov 2021 | 0 Kommentare

Ein funktionierendes Netzwerk ist nicht erst seit Corona wichtig. Ob ich einen Dienstleister, ein Buch oder eine Expertin suche. Am liebsten verlasse ich mich auf Tipps aus meinem sozialen Umfeld. Auch meine Kunden kommen überwiegend aufgrund von Empfehlungen zu mir. Wenn ich weiß, jemand anderes hat schon gute Erfahrungen gemacht, dann brauche ich das für mich erstmal nicht weiter prüfen, sondern vertraue. Das erleichtert mir total den Alltag. In diesem Blogbeitrag empfehle ich dir mehr als 28 Tipps, die mein Leben leichter, schöner und reicher gemacht haben. 28+, weil die Liste mit der Zeit noch wachsen wird. Mal ist es ein Blogartikel, mal ein Freebie oder ein Workbook, mal einen Advendskalender, ein Buchtipp oder ein Angebot, auf das ich dich aufmerksam machen möchte. Lass dich inspirieren!

 

  1. Wundervolle kreative, farbenfrohe Eichelhütchen als Fingerkuppen-Schmeichler – ein ideales Mitbringsel für Freunde, Familie oder um sich selbst daran zu erfreuen. Eine Anleitung zum Selbermachen von Brigitte Borchers von Raum I Schrift I Farbe.
  2. Du möchtest endlich mit dem Bloggen anfangen, schiebst es aber immer vor dir her? Mach`s mit Judith von Sympatexter – die Blogger-Queen auf dem Onlinemarkt. Ihr Motto: Blog like nobody´s reading. Ich blogge mit zunehmender Begeisterung seit fast einem Jahr mit ihr. Aus einem Aprilscherz entwickelte sich ihr erster Jahresabreißkalender. Episch-lustig-wunderbar für Menschen mit Humor.
  3. Deine weiblichen Energien stärken mit dem Yin-Prinzip nach Daniela Hutter – Pionierin und Buchautorin für ein Bewusstsein einer neuen Weiblichkeit und weibliche Kraft. Sehr überzeugend. Ich habe ihr Buch gelesen und höre gern ihren Podcast.
  4. Kartenset für Gefühle, von A wie Angst bis Z wie Zuversicht. Auf hochwertigen Karten hat Doris Reich 40 Gefühle prägnant und einfühlsam abgebildet. Nicht nur für Coaches und Trainer.
  5. Chameli Ardagh ist die Gründerin von Awakening Women und eine führende Pionierin in der weiblichen Spiritualität. Seit einem Jahr bin ich in der Weisheitsschule, eine Gemeinschaft für Frauen, die sich gerufen fühlen, ihre spirituelle Praxis und das Heilige ins alltägliche Leben zu weben. Komm, Schwester!
  6. Eine Literaturliste zum Thema „Kriegsenkel“ hat Diplom-Psychologin Dr. Iris Wangermann für interessierte Leser zusammengestellt. Iris ist Expertin für Transformationsbegleitung und ich kenne sie aus The Content Society.
  7. Ich lausche sehr gern dem Podcast von Mia Brummer. Mia kann wunderbar Märchen und Geschichten erzählen. In ihrer Weiberschule nimmt sie dich mit auf den Weg ins Weib-Sein – erdverbunden, lebendig, kraftvoll und mit einem weit offenen Herzen.
  8. SimoneRita Egger ist Lehrerin im Awakening Women Institut, leitet die deutschsprachige Weisheitsschule und führt jährlich mehrere Yogini-Retreats durch, live und online. Ich bin bei ihr zur Tempelmama ausgebildet worden und schätze ihr großes Herz und Engagement.
  9. Ashtanga- Yoga als älteste Yogarichtung, fördert das Zusammenspiel von Körperkraft, Achtsamkeit und Atem. Tatiana Perlova hat es mir als Anfängerin beigebracht; sie bietet Kurse in Münster an. Falls du mal ausprobieren möchtest, ob diese Richtung etwas für dich ist, schaue dir dies Video an. Danach habe ich in der Coronazeit meine Übungen gemacht.
  10. Mit meiner Treue zu meiner Tinten-Tanke in Münster schone ich seit Jahren nicht nur die Umwelt, sondern auch meinen Geldbeutel. Die Mitarbeiter bieten einen super Service und helfen dir auch zu Hause, wenn mal der Drucker streikt. Absolut empfehlenswert! Wenn schon drucken, dann mit Nachfülltinte.
  11. Kai Guzowski lebt Yoga wie seinen Atem. Mein Liebster ist treuer Teilnehmer seit vielen Jahren. Zusammen haben wir schon Yoga-Wochenenden mit Kai erlebt und in der Coronazeit online Yoga praktiziert. Online und in Münster.
  12. Ich kenne Korina Dielschneider aus The Content-Society. Sie ist Systemischer Coach, Bloggerin und Anstifterin zum erfüllten, selbstbestimmten Leben. Wenn in der Lebensmitte nochmal was Neues anfangen willst, ist Korina die richtige Frau für dich. Du kannst sie kennenlernen in ihrer Vorsatz-Challenge, wenn du deine Vorsätze im neuen Jahr auf jeden Fall umsetzten möchtest.
  13. Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf von Lingva Eterna lernte ich vor Jahren bei einem Vortrag kennen. Die Sprachexpertin setzt sich für mehr Klarheit in der Sprache ein und leistet auf ihre Weise einen wertvollen Beitrag für mehr Zufriedenheit und persönliche Entwicklung. Ich empfehle dir ihr aktuelles Buch „Ein lautes Ja zum Leben sagen! Zufrieden werden mit bewusster Sprache.“
  14. Wie das Kommunikationskonzept von Lingva Eterna, das auf den drei Säulen Präsenz – Klarheit – Wertschätzung basiert, in der Praxis aussieht, zeigt Heike Brandl, Sprach- und Kommunikationstrainerin anschaulich in ihren Vorträgen und Seminaren. In ihrem Blogartikel zeigt sie, wie es gelingen kann, mehr Freundlichkeit, Wohlwollen und Wertschätzung einzubringen, um so nachhaltig positiv die Atmospähre an deinem Arbeitsplatz zu verändern. Als Bonustipp erhältst du ein Tipps, wie du auch das Lästern in deinem Umfeld hinter dir lassen kannst.
  15. Hannah Frey, Gesundheitswissenschaftlerin, Ernährungsexpertin und Bestseller-Autorin ist bekannt geworden mit der #40tagezuckerfreichallange und hat das Projekt Gesund leben auf die Beine gestellt. Wenn du ebenso einen Anfang finden willst, um gesunde Gewohnheiten dauerhaft in deinen Alltag zu bringen, bist du bei Hannah genau richtig. Ich habe bei ihr schon einige Programme mitgemacht und schätze ihre Kompetenz und ihr Wissen. Hol dir jetzt ihr E-Book mit 30 Rezepten für eine zuckerfreies Weihnachtsgebäck.
  16. Ich liebe meine Bio-Kiste, die einmal in der Woche geliefert wird von Ökullus, Biohof in Münster (das gibt es bestimmt auch in deiner Stadt). Ich finde super, dass ich mir keine Gedanken machen muss, was ich kaufe. Es wird zusammengestellt, ist frisch und saisonal; sogar jedes Mal mit Rezepten. Super!
  17. Die Tipps und Tricks von Smarticular machen das Leben einfacher und nachhaltiger. Ich schaue gern auf ihre Seiten und habe einige ihrer Bücher bestellt, die ich sehr empfehlen kann: Selbst machen, statt kaufen; Geh raus! Deine Stadt ist essbar.
  18. Anne Häusler ist Profi in der Kommunikations- und Marketingbranche: Blogs, Podcasts und Social-Media-Marketing sind ihre Leidenschaft. Mich hat ihre Instagram-Challenge begeistert im Mai #meetthebloggerde21 – mit meinen Posts habe ich die meiste Reichweite überhaupt in diesem Jahr gehabt. Schau dir ihre Seite an.
  19. Mein absolutes Lieblingsbuch in diesem Jahr: Das weibliche Kapital von Linda Scott. Die emeritierte Professorin befasst sich seit vielen Jahren mit der Frage, welche Rolle die Frauen in der Wirtschaft spielen. Sie stellt in ihrem Buch die These auf, dass mit der Gleichstellung von Mann und Frau nicht nur Wohlstand und Frieden für alle erreicht werden kann, sondern sogar weltweite Probleme wie Hunger und Überbevölkerung gelöst werden könnten.
  20. Ich liebe das Finne-Bio Craft Beer unserer lokalen Finne-Brauerei in Münster. Ich kredenze es mir immer in einem bauchigen Weinglas. Eine kleine Flasche reicht mir vollkommen. Das Pale Ale hat es mir angetan. Hm, probiere mal! Die haben einen Online-Shop, aber die meisten Gastronomen führen es auch auf ihrer Karte.
  21. Ich bin auf den Geschmack von Gin erst vor wenigen Jahren gekommen. Meine Neuentdeckung ist Gretchen Gin aus einer Brennerei im Schwarzwald. Mit dem Geschmack von frischen Beeren, aromatische Blüten und würzigen Kräutern.
  22. Wenn du schöne Blumen verschicken möchtest, versehen mit einem kleinen Geschenk, einer Karte oder sogar eine Vase, empfehle ich dir bloomon. Die Sträuße sehen klasse aus, halten lange und der Versand ist zuverlässig.
  23. Der gemeinnützige Verein female.vision setzt sich ein für eine Welt, in der Menschen friedlich und unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, sexueller Orientierung oder Hautfarbe gleichberechtigt zusammen leben und arbeiten. Ich mag die Talks und Postcast-Reihen.
  24. Nachbarschaft beleben und Engagement fördern mit Nebenan.de. Ganz praktisch heißt das für mich, dass ich von Veranstaltungen in der Nähe erfahre, mitbekomme, wenn jemand Hilfe sucht oder mal eben was leihen möchte. Ich habe schon häufig meine Hilfe angeboten und in Anspruch genommen. Gibt es bestimmt auch in deiner Stadt.
  25. Jürgen Engel lernte ich bei einem Vortrag vor vielen Jahren zum Thema Gewaltfreie Kommunikation kennen. Eigentlich könnte er mal ein Buch schreiben. Seine Seminare gibt es auch für Paare sowie live und online
  26. In der Values-Akademie dreht sich alles um das Thema Werte. Mir hilft es, meine Werte besser zu verstehen, sie weiter zu entwickeln und für ein bewusstes Leben zu nutzen. Du findest dort auch eine Werte-Lexikon mit mehr als 130 Werten.
  27. Beate und Claudia leben die Frage, was uns wirklich nährt, in jeder Zelle ihres Körpers. Gutes biologisches Essen, mit Liebe gekocht, viel Freiraum, im Einklang mit der Natur zu sein, liebevoller Kontakt, sich schöne Räume zu gestalten. Sie kochen auf Retreats absolut wunderbar und ich empfehle dir hier ihren Adventskalender – sinnlich, verwöhnend und mit Liebe gefertigt.
  28. „Das wichtigste Buch in deinem Leben sollte über dein Leben sein. Das Original für mehr Achtsamkeit und Selbstliebe.“ Ich mag den Jahreskalender von Mein guter Plan mit den kleinen Weisheiten, den Wochensprüchen, den Ziel-, Werte- und Eimerlisten. Und mich beeindruckt, wie das Unternehmen selbst Werte wie Selbstführsorge und Achtsamkeit lebt. Sie treffen dabei mutige Entscheidungen für ihre Mitarbeiter:innen. Kauf dir ihren Kalender! Oder folge ihren Sinnsprüchen auf Instagram @einguterplan.
  29. Die Lemondays – für Frauen im Wechsel. Ein Redaktionsteam von Expertinnen aus allen Richtungen schreibt für Frauen ab 40, die voller Lust mitten im Leben stehen. Dich erwarten ein Online-Magazin, Tipps und Rezepte, eine Schreib-Werkstatt und Blogbeiträge.
Ja, ich will! Newsletter 2 Mal im Monat

Impulse, Neuigkeiten, Persönliches über Werte, Emotionen, persönliche Entwicklung mit einer Prise "Zukunft ist weiblich".

0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Social Media Links
Michaela Arlinghaus

Michaela Arlinghaus
Bloggen – meine neue Leidenschaft

In diesem Blog findest du wöchentlich neue Themen aus meinem beruflichen Alltag.

Newsletter

Erhalte regelmäßig Impulse, Neuigkeiten und Persönliches!
Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.